Vorsorge

Die Schwangerenvorsorge umfasst alle Untersuchungen ,die durch die Mutterschaftsrichtlinien vorgesehen sind , außer die Blut- und Ultraschalluntersuchungen. Diese können auch im Wechsel mit dem behandelnden Facharzt erfolgen oder als Ergänzung.

Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen.

Beratung und Hilfe bei Beschwerden

  • Übelkeit
  • Dehnungsschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • vorzeitige Wehen
  • andere Beschwerden
  • CTG
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.